Suche
  • Nicole Glanz

Parietale Osteopathie - Beckenfehlstellungen

Aktualisiert: März 5

Die parietale Osteopathie umfasst die Behandlung der Wirbelsäule und ihrer Gelenke, der Kreuzbein- und Beckenregion und der Gliedmaßen.


Mögliche Ursachen für Beckenfehlstellungen des Hundes sind:


  • Verletzungen durch Unfälle oder Stürze

  • ruckartige Bewegungen oder Verdrehungen des Beckens beim toben

  • Schonhaltungen bzw. chronische Fehlbelastungen

  • Lahmheiten der Hintergliedmaße z. B. durch Arthrose

  • Operationen

  • Deckakte

  • schwierige Geburten

  • Erkrankungen der Beckenorgane

  • craniosakrale Dysfunktionen


An folgenden Symptomen kann der Halter einen Beckenschiefstand seines Hundes erkennen:


  • Schiefhaltung der Rute (Rutenansatz oder Rutenpendel)

  • Pfotenschleifen

  • einseitig abgelaufene Krallen

  • Entlastung einer Gliedmaße

  • Veränderung der Haarwuchsrichtung

  • asymetrische Muskulatur der Hinterhand

  • versetztes laufen

  • verkürzte Schrittlänge

  • hörbares Gelenkknacken

  • erschwertes Aufstehen bzw. Hinlegen

  • Temperaturunterschied der Pfoten der Hintergliedmaße

  • Probleme beim Harn-/Kotabsatz


Häufig erkennt der Halter auch nur eine Veränderung im Bewegungsablauf seines Hundes. Dabei kann es sich um eine allgemeine Bewegungsunlust, um koordinative Beeinträchtigungen und/oder um Vermeidung bestimmter Bewegungen handeln, die der Hund sonst problemlos ausführen konnte.


Leider lässt sich eine Beckenfehlstellung nicht immer vermeiden. Trotzdem kann der Hundehalter vorbeugende Maßnahmen beachten:


  • für Ruhe und ausgeglichene Bewegung sorgen; hektische Hunde sind anfälliger für Fehlstellungen im allgemeinen

  • aufwärmen der Muskulatur vor dem Sport

  • vermeiden von ständigen Stop & Go's, vor allem bei "kalter" Muskulatur

  • ausreichende Bewegung ermöglichen, um die Muskulatur aufzubauen und zu erhalten

  • gezielte Bewegungsübungen

  • gezielte Massagen

  • usw.


© Nicole Glanz, Hundetherapeutin für Osteopathie und Physiotherapie


Das Foto zeigt eine veränderte Haarwuchsrichtung beim Beckenschiefstand

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Massage beim Hund

 
  • Facebook

0160 - 7379756

©2021 Hund im Mittelpunkt - Osteopathie und Physiotherapie
Nicole Glanz