Therapieangebote

Bewegungsfreiheit ist Lebensfreude

123937611_2480703095565607_2783622647999357663_o_edited.jpg

Osteopathie

ist eine rein manuelle Behandlungsmethode, bei der Bewegungsstörungen mit den Händen aufgespürt und mittels entsprechender Techniken gelöst werden.

Befundet wird dabei der gesamte Bewegungsapparat, einschließlich aller Gelenke (parietale Osteopathie), die inneren Organe (viszerale Osteopathie), die Bewegung zwischen Schädel und Kreuzbein (craniosakrale Osteopathie) und das Fasziensystem.

Entsprechend der Grundsätze der Osteopathie

- alles Leben ist Bewegung

- der Körper ist eine Einheit

- Struktur und Funktion beeinflussen sich gegenseitig

- und, der Körper ist zur Selbstregulation fähig

ist das Ziel, eine optimale Bewegung in allen Strukturen zu schaffen, um dem Körper die Möglichkeit zu geben, sich selbst wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

114384272_2389845487984702_8665548228332269327_o_edited_edited.jpg

Physiotherapie

allgemein als Krankengymnastik bezeichnet, ist eine für den menschlichen Bereich nicht mehr wegzudenkende Therapiemethode. 
Auch für unsere vierbeinigen Begleiter dienen physiotherapeutische Behandlungen der Linderung von Schmerzen, dem Aufbau der Muskulatur und der Wiedererlangung bzw. dem Erhalt der Beweglichkeit.
Neben passiven und aktiven Bewegungsübungen, biete ich Ihrem Hund weitere physiotherapeutische Behandlungsmethoden. Dazu zählen:
- Elektrotherapie
- Magnetfeldtherapie
- physikalische Gefäßtherapie
- Blutegeltherapie
- Massagen